Home

IMG_0620

Hallo liebe RC-Gemeinde,
wir möchten unser Projekt kurz vorstellen.
Da im Märkischen Kreis und direkter Umgebung nur sehr wenige Möglichkeiten bestehen unserem Hobby, dem RC-Car fahren nachzugehen haben wir uns dazu entschlossen eine nichtpermanente Rennstrecke für Elektro-Glattbahn-Chassis zu eröffnen.
Ende 2013, direkt nach Schließung von Modellbau Sipotech, fiel unsere Entscheidung für o.g. Projekt.
Nach kurzen „Köpfe zusammenstecken“ waren wir Karsten Bartsch und Jürgen Lenz uns einig.
Das war die Geburtsstunde für „Project R!“
Einige Hürden waren zu nehmen. Fruchtbare Gespräche mit dem Sportamt Iserlohn ließen schnell dem Projekt Form annehmen. Danach galt es, die richtige Wahl für den Teppich, Layout und die Ausstattung zu treffen.
Auch hier gab es eine schnelle Entscheidung. Der aktuelle ETS-Teppich aus Mühlheim-Kärlich kam nach einem kleinen Umweg über Burgdorf, Austragungsort der letzten 1:12-DM schließlich in Iserlohn an. Unser besonderer Dank gilt hier dem MAC-Burgdorf und natürlich auch Uwe Rheinard.
Am vergangenen Samstag, ( 1. März 2014) wurde „ausgerollt“ und die vom Team“ ProjectR!
-hier namentlich: Jill, Philip, Michael, Karsten und Jürgen- entworfenes Streckenlayout auf den Teppich zu zeichnen und mit ersten Begrenzungen und Curbs auszulegen und den Probebetrieb aufzunehmen.
Wir befinden uns ab sofort in der Ausbauphase.
Und hier sollt ihr euch angesprochen fühlen. Wir benötigen unbedingt eure Meinung und bitten euch ab kommenden Samstag den 08. März unsere Strecke zu besuchen.
Wir werden ab sofort über weitere Fortschritte in den relevanten Portalen Facebook und einschlägigen Foren berichten.
Team Project R!